E-Mail schreiben

Die Radiale Stoßwellentherapie® regt die Selbstheilung an

​

Ihren Wunsch nach einer Schmerzlinderung verstehen wir nur zu gut und kommen dem gerne nach. Mit Geduld gehen wir das Ziel gemeinsam an, einverstanden? Wir aktivieren die Erneuerung des Zellgewebes mit Hilfe der Radialen Stoßwellentherapie® und behandeln Ihre Schmerzen, indem wir Ihre körpereigenen Selbstheilungskräfte anregen.

​

Kurz zur Erklärung der Vorgehensweise: Nachdem Sie uns die Einschränkungen bei Ihren Bewegungsabläufen geschildert haben, lokalisieren wir den beschriebenen Bereich per Tast- oder Ultraschallbefund. Anschließend lassen wir die radialen Stoßwellen mittels Applikator über der jeweiligen Schmerzregion wirken. Je nach Befund therapieren wir Ihre Beschwerden mit den hochenergetischen Schallwellen in mehreren Sitzungen für fünf bis zehn Minuten. Nach und nach können wir eine Linderung Ihrer Schmerzen bewirken.

​

Die Radiale Stoßwellentherapie® wenden wir an bei: 

        Kalkschulter

        Tennis-Ellenbogen

        Fersensporn

        entzündlichem Achilles-Sehnenansatz

        Patellaspitzen-Syndrom (Knieschmerzen)

        diversen anderen Sehnenansatz-Erkrankungen

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK